Hier fühlen Sie sich ganz sicher aufgehoben.

Wohngemeinschaften

Unterer Grifflenberg & Sternenberg für demenziell erkrankte Menschen

 

Selbstbestimmung in der Wohngemeinschaft

Selbstbestimmt in einer familienähnlichen Gemeinschaft leben und dabei rund um die Uhr vertrauensvoll betreut werden. Das wirkt sich nachweislich positiv für demenziell erkrankte Menschen aus.

Ihre Wohnung

Den Mittelpunkt der Wohngemeinschaft bilden die Wohnküche und ein großes Wohnzimmer. Das Privatzimmer wird mit den eigenen Möbeln nach dem individuellen Geschmack eingerichtet. Auf das gewohnte Wannenbad muss niemand verzichten, gleichzeitig kann aber auch der Komfort barrierefreier Duschen genutzt werden.

Planung

Die komplette Planung der Wohnungen wurde genau auf die Bedürfnisse demenziell erkrankter Menschen angepasst. Wichtig auch die Lage: Hier lebt man “mitten drin”. Eine Bushaltestelle ist direkt vor dem Haus.

Spaß am Leben

Je nach Interesse und Können beteiligen sich die Mitbewohner der Wohngemeinschaften am Alltagsleben der Gemeinschaft. Vielleicht möchten Sie den Tisch decken oder einen Kuchen backen? So bleiben die Selbstständigkeit und der Spaß am Leben erhalten. 

Unser kompetentes, ambulantes Pflegeteam steht Ihnen dabei 24 Stunden engagiert zur Seite – hier ist wirklich niemand auf sich alleine gestellt. Bei Bedarf bekommen Sie so viel Hilfe, wie Sie brauchen.

Gesellschaft haben 

Gesellschaft haben – und sich dennoch in sein Reich zurückziehen können. Bestens betreut und gepflegt werden – dafür sind wir da. Die Wohngemeinschaften für demenziell erkrankte Menschen macht es möglich. 

 

8-10 Bewohner haben hier die Möglichkeit in einer der speziell ausgerichteten Wohngemeinschaften einzuziehen und aktiver Teil dieser kleinen Gemeinschaft zu sein.

Voraussetzung für den Einzug in eine der Wohngemeinschaften ist eine ärztlich diagnostizierte Demenz mit Pflegegrad.

 

Die großzügigen Etagenwohnungen wurden eigens für diesen Zweck umgebaut.

Auf Erfahrung bauen 

Unser Werbeck-Pflegeteam engagiert sich seit über 30 Jahren in Wuppertal im Bereich Pflege und Betreuung von Menschen. 

Wir beraten Sie vor der Entscheidung individuell und umfassend über die Leistungen, die erbracht werden können und machen Ihnen ein schriftliches Angebot über die Kosten. Detailliert werden Wege der Finanzierung aufgezeigt und Unterstützung bei den erforderlichen Antragstellungen angeboten.

Jetzt Kontakt aufnehmen

 

Werbeck GmbH | Christoph Hansmann

0202 – 50 91 91

info@zuhause-gut-versorgt.de

Friedrich-Engels-Alle 364

42283 Wuppertal

Christoph Hansmann Diplom-Kaufmann, Geschäftsführer
Christoph Hansmann
Geschäftsführer

Madlen Köhler, Leitung Demenz-WGs
Madlen Köhler, Leitung Demenz-WGs

Kostenkalkulation

Kostenpositionaktueller
Haushalt*
Demenz-
wohngemeinschaften
Differenz
Miete durchschnittlichca.450 €ca.450 €-
Haushaltsgeld**ca.210 €ca.210 €-
Persönliche Ausgaben***50 €50 €-
Betreuungspauschale-1.600 €1.600 €
Refinanzierungsmöglichkeit
WG-Zuschlag § 38a SGB XI****
--214 €-214 €
Gesamt710 €2.096 €1.386 €

*: Annahme Ihrer aktuellen Kosten

**: über die Höhe entscheiden die Bewohner

***: Für Friseur, Pedi- und Maniküre, evtl. Aktivitäten außerhalb etc.

****: Über die Pflegekasse kann man versuchen sich den Wohngruppenzuschlag in Höhe von 214€ monatlich erstatten zu lassen.

Kooperationspartner

Kooperationspartner

ANW Wohnen

GWG Wuppertal